Kuren in Tschechien, Franzensbad

Kur in Tschechien

Möchten Sie sich eine Erholungskur in Tschechien gönnen? Besuchen Sie Franzensbad, das ruhigste und bezauberndste Kurstädchen des Westböhmischen Bäderdreiecks. Tradition seit dem Jahre 1793, grosszügige Parkanlagen, Hotels mit historischem Flair und lokale natürliche Heilquellen für Ihre Gesundheit und Wohlbefinden.

Komfort und Service: In Franzensbad finden Sie optimale Kuren mit modernen medizinischen Methoden und die Unterstützung Ihrer Gesundheit durch natürliche Heilvorkommen.

Naturheilmittel und Verwendung

  • Schwefeleisenmoor: Moorbäder, Vaginalmoortampon, Moorpackungen 
  • Mineralheilwasser: 21 Mineralquellen mit hohem Anteil an Glaubersalz
  • Natürliches Kohlendioxid: CO2 Bad, CO2 Injections, Sitzbad als gynäkologisches Heilgas
  • Bioklimatischer Kurkomplex: Spaziergänge durch wunderschöne Kurparks, saubere und gesunde Luft

Heilkuren in Franzensbad

Gesund durch Naturhheilmittel, das ist eine Kur im tschechischen Kurort Franzensbad. Mehr als 200 Jahre Kurtradition, klassisches Heilverfahren von Fachärzten und qualifiziertem medizinischen Personal geleistet. 

Was wird in Franzensbad behandelt?

Der Kurort bietet Gesundheits- und Behandlungsprograme bei diesen Erkrankungen:

  • Herzerkrankungen, Kreislaufstörungen
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Gynäkologische Erkrankungen
  • Behandlung der Nachfolgebeschwerden nach onkologischen Erkrankungen
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts (Verdauungssystem)
  • Nervenkrankheiten
  • Diabetes Mellitus (Zuckerkrankheit)
  • Gesundheitsvorsorge