Ingo Kasino Franzensbad, Tschechien

Warum zu Kur nach Franzensbad

Die Einzigartigkeit Franzensbader Heilbehandlung liegt vor allem in der Kraft der Natur

Franzensbad ist heute ein sehr ruhiger Kurort, das sich sein überwältigendes Flair des 19. Jahrhunderts erhalten hat. In dieser Zeit erreichte der Kurort seinen höchsten Ruhm und weltbekannte Persönlichkeiten kamen hierher.

Die wunderschönen, neu renovierten Kurgebäude im klassizistischen Stil und die ausgedehnten Parkanlagen machen aus Franzensbad eine einmalige Oase für Kur- und Wellnessurlauber.

Entdecken Sie die beliebtesten Kurhotels in Franzensbad

Man kommt nach Franzensbad vor allem wegen dem Angebot an Kurprozeduren, wobei die folgenden Naturheilmittel eingesetzt werden: Heilgas, Mineralquellen, Schwefeleisenmoor.

Diese werden direkt vor Ort und in der Umgebung gewonnen und haben einmalige Heilwirkungen. Hier werden Beschwerden mit dem Bewegungsapparat, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Frauenleiden erfolgreich geheilt.

Franzensbad liegt nur 7 km von der deutschen Grenze entfernt, deshalb sind es hauptsächlich Erholungssuchende aus Deutschland, denen dieser Kurort einiges anzubieten hat.

Warum zu Kur nach Franzensbad?

  • Einmalige Atmosphäre, phantastische Architektur, neu renovierte Kurgebäude.
  • Franzensbad hat den Preis für die historische Stadt 2004 gewonnen und wurde kürzlich ins UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen.
  • Ideale Lage an der deutschen Grenze, nur 7 km vom Grenzübergang Vojtanov entfernt.
  • Die meisten Kurgäste kommen aus Deutschland, die Kurhotels weiten ihr Angebot an Dienstleistungen weiter aus, um den hohen Ansprüchen ihrer deutschen Gäste gerecht zu werden.
  • In den meisten Hotels wird Deutsch gesprochen, einschließlich dem medizinischen Personal.
  • Der Kurort ist auf Beschwerden mit dem Bewegungsapparat, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Frauenleiden spezialisiert. Regeneration nach onkologischen Eingriffen Des weiteren werden hier Nervenleiden, Hauterkrankungen und Diabetes behandelt. Spezielles Gesundheits-Präventionsprogramm.
  • Bei den Kurprozeduren werden die folgenden Naturheilmittel eingesetzt: Natürlicher Austritt von Kohlendioxid, Schwefeleisenmoor, Mineralquellen. Alles aus der Gegend.
  • Hervorragende Heilwirkung, breites Programmangebot: von einem verlängerten Wellnesswochenende bis zu einer intensiven Dreiwochenkur. Spezielle Weihnachts- und Silvesterangebote.
  • Sehr ruhiges Städtchen, kein Trubel, keinerlei ausgelassenes Nachtleben.
  • Kulturprogramm: In der Saison Konzerte in den Kurparks, regelmäßige Theatervorstellungen, Tanzabende mit Livemusik, Restaurants und Cafés an der Kurpromenade, bekanntes Restaurant Goethe und ein Wiener Kaffeehaus im Gemeindehaus.
  • Franzensbad wird von einer großen Anzahl an gepflegten Parks durchzogen. Man ist hier im Grünen untergebracht. Die vielen Fußwege in den Parks laden zu gesunden Spaziergängen und zur Erholung ein.
  • Im Kurort befinden sich vor allem ältere Kurgäste, die Kurhotels sind an die Anforderungen von Senioren angepasst.
  • Viele Kurhotels verfügen über eigene Badeärzte und einen Schwesterdienst, und das rund um die Uhr. 
  • Franzensbad ist ein Bestandteil des sog. Bäderdreiecks in Westböhmen, zu dem auch Marienbad und Karlsbad gehören.

Für mehr als 200 Jahre ist Franzensbad ein beliebter Kurort, der richtige Erholung und Entspannung von Schmerzen und verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden bringt.

Mehr als 200 Jahre Franzensbader Therapie hilft.